Love to: Yoga

Meine Erfahrung mit Yoga

 
Ich habe mit Yoga im November 2019 begonnen. Ich war von Sport schon lange gefrustet, da ich aufgrund meiner Knieverletzungen kaum konventionelle Sportarten machen kann. Das klassische Fitnesstudio habe ich zwar immer besucht, aber es wurde mir auf Dauer einfach zu eintönig und trist. Außerdem fehlte mir die Motivation. Doch dann flatterte mir ein Flyer einer Neueröffnung eines Yogastudios bei mir in der Nähe ins Haus. Da die Kurse am Eröffnungstag gratis waren, beschloss ich es einfach mal auszuprobieren. Ich war jedoch sehr skeptisch, ob es das Richtige für mich sei. Doch was soll ich sagen - seitdem hat mich der Yoga-Virus gepackt. Ich mag es, dass alles auf einen selbst abgestimmt werden kann. Es gibt kein Wettbewerbsdenken oder Druck. Ganz nach dem Motto: Alles kann - nichts muss!

Und das Wichtigste für mich war, dass ich trotz meiner Knieprobleme viele der Übungen mitmachen konnte. Sei es mit Hilfsmitteln oder durch kleine Abänderungen der Übungen. Es war wie ein Befreiungsschlag und ich fragte mich warum ich das nicht schon früher ausprobiert hatte. Endlich hatte ich einen Sport für mich gefundem, der mir bei der Verbesserung meiner Beschwerden half und sogar Spaß machte. Noch dazu empfinde ich es als Erholung für Geist und Seele. Ich fühle mich nach jeder Yogasession befreit und locker. Trotz Anstrengung! Meine liebsten Yogastile sind Hatha, Faszien, Physio und Yin Yoga.

Doch leider ist es aufgrund von Corona aktuell nicht möglich ein Studio zu besuchen, ganz zu Schweigen von den doch sehr teuren monatlichen Kosten im Studio. Eine Jahreskarte schlägt schnell mit über 1000€ zu Buche. Doch es gibt wirklich tolle Onlineangebote, die man ganz einfach von zu Hause aus nutzen kann und die wesentlich günstiger sind. Einzig eine Yogamatte ist dazu nötig und eventuell kleine Hilfmittel wie Pölster. Und schon kann es losgehen!

  Werbung/Affiliate Links*

 Vorteile von Online Yoga

  • Jederzeit und überall - kein Zeitdruck
  • Beugt seelische und körperliche Krankheiten vor
  • reduziert Stress
  • Kostengünstig 
  • Keine Vorkenntnisse notwendig

Hatha Yoga – aktive Entspannung und Stressbewältigung (Onlinekurs)

Hatha Yoga – aktive Entspannung und Stressbewältigung (Onlinekurs)

Über den Kurs
In acht hochwertigen Modulvideos à 60 Min., wird dir ganz genau in Theorie und Praxis die Yogalehre erklärt, warum Stress überhaupt entsteht, wie du mit gewissen Atem-, Meditations- und Yogatechniken deinem Stress entgegenwirkst, wie dein Körper und Geist und vor allem deine Seele innere Ruhe und Frieden findet und wie du diese Praktiken auch außerhalb des Kurses nutzen kannst.

 Hatha Yoga – aktive Entspannung und Stressbewältigung (Onlinekurs)

Einmalig nur 149€ für den 8-wöchigen Kurs!

Probier es gleich aus und melde dich an!

 

Yoga Faszientraining


Oder doch lieber gezieltes Faszientraining?


Das detaillierte Video-Übungsprogramm:

- Über 50 Übungen und 20 Programme für ein ganzheitliches Faszientraining

- Verschiedene Leistungslevel

– vom Anfänger bis zum Yoga-Profi

- Jede Einheit unter der Anleitung von Yoga-Expertin Katharina Brinkmann


Egal, ob Verspannungen im Rücken- oder Schulterbereich: Durch regelmäßiges Faszien-Yoga kann man dauerhaft schmerzfrei werden und bleiben.

Faszien-Yoga hält das Fasziennetz geschmeidig und elastisch und sorgt gleichzeitig für Stabilität und Widerstandsfähigkeit; es fördert das Körpergefühl und schult die Sensorik.

Einmalig nur 39 Euro mit 14-tägige Geld-zurück-Garantie!

Gleich loslegen und hier anmelden!







*Transparenz: Werbung - Dieser Beitrag enthält Affiiliate Links. Das sind Links durch die ich eine kleine Provision erhalte – z.B wenn du einen Kauf tätigst.

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

PS: Kommentare mit Links zu fremden Seiten, die nur der Eigenwerbung oder Spam dienen werde ich löschen!